Fraunhofer IOSB - SiKomFan | Mehr Sicherheit im Fußball - Verbessern der Kommunikationsstrukturen und Optimieren des Fandialogs

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fraunhofer IOSB

Projektpartner/Beirat

Forschen für die Praxis ist die zentrale Aufgabe der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB forscht an vier Standorten in Deutschland Karlsruhe, Ettlingen, Ilmenau und Lemgo auf den Gebieten der Bildauswertung, der Leit- und Automatisierungstechnik, sowie des Informations- und Wissensmanagements. Unsere Geschäftsfelder bündeln die Kompetenzen des IOSB hin zu den Märkten. Bestmögliche Lösungen brauchen nicht nur wissenschaftlich/technische Kompetenzen, sondern darüber hinaus auch fundiertes Branchenwissen. Die fünf Geschäftsfelder sind "Automatisierung", "Energie, Wasser und Umwelt", "Inspektion und Sichtprüfung", "Verteidigung" und "Zivile Sicherheit". Mit dem Geschäftsfeld "Zivile Sicherheit" arbeitet das Fraunhofer IOSB auf drei Kerngebieten technologische Fortschritte und Innovationen:

  • Schutz des Bürgers und seiner Persönlichkeitsrechte

  • Schutz von Infrastrukturen und Grenzen

  • Cyber Security und Resilienz technischer Systeme


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü